A. 1

 

Vormittag

Der Wahrnehmungsspaziergang - Stollology

 

in Anlehnung an; Lucius Burkhardt, Warum ist Landschaft schön?

Die Spaziergangswissenschaft

Lucius Burckhardt (1925-2003) begründet in den 1980er Jahren die Promenadologie, die Spaziergagnswissenschaft oder englisch auch Strollology. Dieses neue Fach entwickelte er zu einer komplexen, weitblickenden Planungs- und Gestaltungswissenschaft.

Die Promenadologie ist der Ausgangspunkt für eine realistische Haltung zur Wahrnehmung und Wirklichkeit, für ein anderes Verständnis von Landschaft und urbanem Raum, sowie für eine neue Architektur und Planung.

Wir wollen, dass Ihr Spazieren geht!!!

«Es handelt sich bei den Spaziergangswissenschaften um etwas ganz anderes als das traditionelle Flanieren. Sie sind eine Karikatur ihrer Vorbilder. Sie haben zwar deren Distanz zur Wirklichkeit geerbt, sie haben aber ihren nostalgischen Tenor verloren. Wir machen sie aus einer ironischen Haltung heraus. Denn heute kann man vieles nur so betrachten.»

Auszug aus: Warum ist Landschaft schön? Die Spaziergangswissenschaft von Lucius Burckhardt, Martin Schmitz Verlag

Aufgabe 1 Wahrnehmungsspaziergang

Lasst euch auf euer Umfeld ein und erkundet euer Quartier. Ziel ist es eure Umgebung wahrzunehmen, planloses Spazieren sich in der Nachbarschaft treiben lassen und die Sinne zu öffnen. Lasst den Spaziergang auf euch wirken, beobachtet und seht genau hin.

Viel Spass beim treiben lassen!

Wieder Zuhause vereint ihr eure Eindrücke, Beobachtungen und Wahrnehmungen zu einem Text. Erstellt als Gruppe ein Satellitenbild, auf dem ihr eure Spazierwege einzeichnet. Tauscht euch über das Erlebte aus und lest gegenseitig eure Spaziergangserzählungen.

Abgabe der Aufgabe 1 Wahrnehmungsspaziergang 11:20 Uhr

A. 2

 

Nachmittag

Atlas Ideen für unsere Nachbarschaften

 

Nachbarschaft;

Filmtrailer – Fenster zum Hof von Alfred Hitchcock:

Jeff (James Stewart) ist Pressefotograf und durch einen Beinbruch an den Rollstuhl und seine Wohnung gefesselt. Um der drohenden Langeweile zu entkommen, beobachtet er aus seinem Fenster zum Hof die Nachbarschaft und lernt sie so bestens und von allen Seiten kennen. Seine Freundin Lisa (Grace Kelly) ist zunächst wenig begeistert davon, aber schließlich ist die Neugier doch stärker. Als die beiden im Leben ihres Nachbarn von gegenüber, Mr. Thorwald (Raymund Burr), einige Merkwürdigkeiten beobachten, keimt in ihnen der Verdacht, dass mit dessen Frau etwas nicht stimmt. Jeff wittert Mord und lässt den Hinterhof von nun an nicht eine Sekunde aus den Augen ... (Original Titel - Rear Window)

Denkt zurück an das Video über Lucius Burckhardt, an das genaue Hinsehen, an das Verborgene, Hinterfragt und vergesst nie den Humor.

Aufgabe 2 Ideen für unsere Nachbarschaften (Gruppenarbeit)
In der Aufgabe geht es um eure Nachbarschaften und die Frage, die Lucius Burckhardt sein Leben lang beschäftigte; Wie beschliesst man was man an der Umwelt verändert.
Stellt euch Fragen! Z.B. Was ist eure Nachbarschaft, was bedeutet euch eure Nachbarschaft, was prägt eure Nachbarschaft, wie entwickelt sich eure Nachbarschaft oder wie könnte sie künftig aussehen. Diskutiert in der Gruppe, was ihr erlebt und beobachtet habt. Hinterfragt und entscheidet als Gruppe was euch in euren Nachbarschaften interessiert, was ihr schätzt, was euch fehlt und was ihr an der Umwelt verändern wollt. Beschäftigt euch mit unerwarteten Perspektiven.


Aus euren Erkenntnissen heraus entwickelt ihr eine gesamtheitliche Idee für eine oder mehrere Veränderungen oder Interventionen.
Beschreibt diese in einem Text, überlegt euch was eure Absicht ist, auf gesellschaftlicher, sozialer und architektonischer Ebene. Dabei steht eine klare und verständliche Idee im Zentrum. Entscheidet euch für einen oder mehrere Eingriffe, Aufwertungen oder Interventionen. Zeigt diese z.B. in Skizzen, Collagen, Modellen, Grafiken, Texten oder Performances. Sucht die richtige Darstellungsform um eure Idee bestmöglich zu visualisieren, seit kreativ, mutig, humorvoll und macht was euch interessiert.

Habt Spass dabei ; )

Abgabe der Aufgabe 2 Ideen für unsere Nachbarschaften 16:20 Uhr

 

 

 

Top